Ex Steuerkästen für die Zone 2/22 - Exepd-Explosionsschutz

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Ex Steuerkästen für die Zone 2/22

Produkte > Ex Steuerkästen

_______________________________________________________________________________________________________________________________________

 Steuerkästen für Zone 2/22

_______________________________________________________________________________________________________________________________________

Anwendung


In den Exepd Steuerkästen für Zone 2/22 werden Funktionalitäten verschiedener bescheinigter Komponenten in einer Steuerstelle zusammengeführt und als System bescheinigt. Dies kann zum Beispiel ein Bedienterminal mit einem 24 V Netzteil und einem Not-Aus Schlagschalter in einem Stahlblechgehäuse sein.
Die Komponenten für sich sind alle bescheinigt auf dem Markt erhältlich. Bei der Herstellung der  Steuerschränke berücksichtigt Exepd alle individuellen Anforderungen der Bauteile, sowie deren Zusammenwirken bezüglich der Wärmeentwicklung im Steuerkasten zur Ermittlung der Temperaturklasse bzw. der maximalen Oberflächentemperatur des Steuerkastens.

Alle Anforderungen der Richtlinie 2014/34/EU hinsichtlich Dokumentation, interne Fertigungskontrolle und Betriebsanleitung werden von  Exepd beachtet und dokumentiert. Als Anbieter spezialisiert auf kundenspezifische Sonderlösungen mit einem darauf abgestimmten Prozess garantiert Exepd Ihnen kurze Lieferzeiten bei fairer Preisgestaltung.

  • Erstellen der Konformitätsaussage nach RL 2014/34/EU
  • Erstellen der Betriebsanleitung
  • Unterstützung bei der Komponentenauswahl
  • Verwendung bewerteter Ex n bzw. Ex t Gehäuse
  • Verwendung geprüfter Typenschilder

_______________________________________________________________________________________________________________________________________


Exepd fertigt individuelle Bedienpanels für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen der Zone 2 und 22. Zum Einsatz kommen bescheinigte Operator Panels sowie zusätzliche Ein– und Anbauten wie Klemmen, Kabeleinführungen und Befehls– und Meldegeräte.

Bei der Herstellung der Steuerschränke berücksichtigt Exepd alle individuellen Anforderungen der Bauteile, sowie deren Zusammenwirken bezüglich der Wärmeentwicklung im Steuerkasten zur Ermittlung der Temperaturklasse bzw. der maximalen Oberflächentemperatur des Steuerkastens.
Individuelle Wünsche wie Wandmontage, Einbaugehäuse oder Tragarmsysteme können flexibel umgesetzt werden.

Alle Anforderungen der Richtlinie 2014/34/EU hinsichtlich Dokumentation, interne Fertigungskontrolle und Betriebsanleitung werden von Exepd beachtet und dokumentiert.
Als Anbieter spezialisiert auf kundenspezifische Sonderlösungen mit einem darauf abgestimmten Prozess garantiert Exepd Ihnen kurze Lieferzeiten bei fairer Preisgestaltung.
Beispiele
Stahlblechgehäuse
Zone 22
Operator Panel
Zone 2/22
Polyestergehäuse
Zone 2 mit
LSA-Rangiermodul
Info-Blatt




_______________________________________________________________________________________________________________________________________

 
Letzte Änderung: 29.05.2017
Copyright Exepd GmbH - 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü