Druckwächter - Exepd-Explosionsschutz

Direkt zum Seiteninhalt

Druckwächter

Zubehör > Ex p - Systeme

  Druckwächter Typ A42-P1

Anwendung


Der Druckwächter schützt Gehäusen vor inneren Überdrücken z.B bei ständiger Durchspülung zu Kühlzwecken in Ex e Schaltschränken.

Bei Ex p Systeme sorgt er durch einen geeigneten Spülluftdurchsatz in der Spülphase und einem definierten Öffnungsdruck für eine stabiles und effizientes Ex p System. Der Druckwächter wird mit Befestigungsschrauben, O-Ringen, Funken- und Partikelsperre einbaufertig geliefert.

Desweiteren kann der Druckwächter auch in Verbindung mit pneumatischen Steuer- oder Kühlsystemen in einem Ex e oder Ex t Gehäuse eingesetzt werden.



Typ
Art. Nr.
Lieferzeit
Preis
A42-P1 400011
400011
5 - 6 Arbeitstage
Preisliste

Abmessungen / technische Daten

Werkstoff Gehäuse:

PP hellgrau

Einsatztemperatur:

-20°C bis +80°C

Max. Luftdurchsatz:
16000 Liter
Druckbereich:
0 - 25 mbar

Öffnungsdruck:

> 4 mbar

Einbauwandstärke:
bis 50 mm
Schutzart:
IP 64

Gewicht:

210 g


Kennzeichnung / Zündschutzart
geeignet für:
II 2 G/D
II 3 G/D

ATEX

Zone

0

1

2

20

21

22

Einsetzbar in


x x x x

Dokumentation
Datenblatt

Erklärung der Konformität


Betriebsanleitung /
Montageanleitung



Letzte Änderung: 20.01.2020
2020 © by Exepd GmbH
Zurück zum Seiteninhalt